Slide Slide Slide Slide Slide Slide

VHM- und PKD-Sonderwerkzeuge der Extraklasse


Hochmoderne Produktion

Ausschließlich CNC-Maschinen der neuesten Generation gewährleisten den höchstmöglichen Qualitätsstandard unserer Produkte. Durch stetige Investitionen halten wir unseren Maschinenpark immer auf dem aktuellsten Stand.

Höchster Qualitätsstandard

Ob Sonderwerkzeug, Standardwerkzeug oder Nachschleifservice – alle unsere Werkzeuge werden auf Messgeräten der neuesten Generation geprüft und protokolliert. Dadurch gewährleisten wir einen höchst möglichen Qualitätsstandard.

Beschichtungsanlage

Mit der Anschaffung einer eigenen Beschichtungsanlage sind wir nun noch flexibler. Die Leistungsfähigkeit unserer Werkzeuge werden wir durch die Entwicklung individueller Beschichtungen weiter erhöhen.

Geschichte


2018

  • Inbetriebnahme der ersten eigenen Beschichtungsanlage. Dadurch starke Erhöhung der Flexibilität.
  • Steigerung der Mitarbeiterzahl. Stand Dezember 2018: 95 Mitarbeiter.

2016-2017

  • Durch einen weiteren hochmodernen Neubau verdoppeln wir erneut unsere Produktionsfläche.
  • Rasanter Ausbau des Maschinenparks.
  • Weitere Steigerung der Mitarbeiterzahl. Stand Dezember 2017: 85 Mitarbeiter.
  • Verlegung unseres Engineering- und Vertriebsbüros von Altenstadt in die neuen Büroräume in Illertissen.

Beginn der Planung für die Erweiterung unserer Produktionsfläche. Wir investieren in Wachstum und Beschäftigung, unterstützt von der Europäischen Union aus Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

2012-2015

  • Weiterer Ausbau des Maschinenparks.
  • Stetige Steigerung der Mitarbeiterzahl. Stand Dezember 2014: 70 Mitarbeiter.
  • Starker Ausbau der internationalen Märkte durch Gewinnung neuer Vertretungen.
  • Kooperationen mit diversen Marktbegleitern zur Durchführung von Erstausrüstungen.

2009-2011

  • Stetiger Ausbau des Maschinenparks.
  • Stetige Steigerung der Mitarbeiterzahl. Stand August 2011: 35 Mitarbeiter.
  • Unser rasantes Wachstum macht 2011 den Neubau einer Produktionshalle notwendig. Dadurch wird unsere Produktionsfläche um 150% erhöht.

2008

  • Große Neuinvestitionen im Bereich Maschinenpark und Fachpersonal
  • Ausbau des bisherigen Nachschärfbetriebs zur VHM-Werkzeug-Komplettproduktion
  • Eröffnung des Engineering- und Vertriebsbüros in Altenstadt / Iller für alle Werkzeugbereiche (VHM/PKD/WSP/Spannsysteme)

2002-2007

Aufbau eines Nachschleifservices für verschiedene Firmen und Handelshäuser.

2001

Gründung der MK-Tools-Service GmbH durch Helmut Miller (ehemaliger Gründer und Besitzer der Miller-Präzisionswerkzeuge) und Stephan Kinateder als Nachschärfbetrieb für Vollhartmetall–Werkzeuge hauptsächlich für die Edscha-Firmengruppe.